top of page

Wir organisieren kostenlose Kastration und medizinische Versorgung für Hunde

und Katzen von Familien mit geringem oder ohne Einkommen in Namibia.

Über Have a Heart

About Me

Have-a-Heart ist eine registrierte gemeinnützige Organisation (21/2014/0378), die in ganz Namibia mit dem Ziel 'Leben retten durch Kastration' tätig ist.

Unser Hauptziel ist es, Tierbesitzern mit geringem oder ohne Einkommen, kostenlose Kastration für ihre Hunde und Katzen anzubieten. Unser langfristiges Ziel ist es, die Anzahl der streunenden Tiere zu reduzieren und so auch in Zukunft Masseneuthanasie zu beseitigen. Gleichzeitig wird durch die tierärztliche Versorgung der Gesundheitszustand und das Wohlergehen von Hunden und Katzen in den Siedlungen verbessert. Jeder Hund und jede Katze hat das Recht auf ein glückliches und gesundes Leben, ganz gleich wie die Lebensumstände sind!

Jeder Hund und jede Katze, die von Have-a-Heart sterilisiert wird, wird geimpft und gegen Parasiten behandelt. Dies kommt sowohl den Tieren selbst als auch den Menschen in den Armenviertel und den Wildtieren Namibias direkt zugute.

Mit Ihrer Unterstützung sorgen wir für Chancengleichheit, indem Sie finanziell schwachen Tierbesitzern für ihre Haustieren den Zugang zur tierärztlichen Versorgung ermöglichen! Tierschutz in Namibia geht uns alle an!

Spay Day Namibia
Have a Heart Logo

            Gemeinsam schaffen wir
          eine positive Veränderung!

Lasst uns zusammen spazieren!

2023 Zähler

Book a Walk

Wie wir arbeiten

Have-a-Heart Namibia hat sich mit etwa 20 Tierärzten aus ganz Namibia, Tierschutzorganisationen sowie den mobilen Tierkliniken von Dr. Erna Meyer, Dr. Hartmut Winterbach und Dr. Ian Baines zusammengeschlossen. Gemeinsam mit den Tierärzten organisieren wir Kastrationstage für Hunde und Katzen. Die Kastrationstage sind abhängig von der Verfügbarkeit der Tierärzte und den durch Spenden vorhandenen Geldmitteln.

 

Unser Hauptziel ist es, die Anzahl der streunenden Tiere in Namibia nachhaltig und human zu reduzieren und den Gesundheitszustand der Tiere zu verbessern. Wir erreichen dies, indem wir mit Spenden kostenlose Kastrationstage für unterversorgte Gemeinschaften anbieten und somit die Notwendigkeit für Masseneuthanasie beseitigen. Natürlich helfen wir auch bei Verletzungen oder Krankheiten mit grundlegender medizinischer Versorgung - dank des Notfallfonds von Animal-Kind International! Durch unsere Bemühungen haben wir die Anzahl der Geburten von unerwünschten Hunden und Katzen in den von uns betreuten Gebieten erheblich reduziert und auch die Gesundheit der Tiere verbessert. Die operierten

und geimpften Tiere werden in den Gemeinschaften

als wertvoller angesehen und respektvoller behandelt.

Warum ist all dies notwendig?

Laut Umfragen und einer öffentlichen Zählung besitzt jede vierte Person in Namibia einen Hund und jede fünfte Person eine Katze. Es wird geschätzt, dass über 1 Million Menschen in Namibia in extremer Armut leben, diese Tatsache qualifiziert sie für Unterstützung und Hilfe von Organisationen wie Have a Heart. Unzählige weitere Menschen haben Schwierigkeiten, über die Runden zu kommen. Wir schätzen, dass mindestens 250.000 Hunde und 200.000 Katzen in Namibia berichtigt sind, kostenlose Hilfe von Have a Heart zu erhalten. Wir haben lange Wartelisten.

 

Wir listen gewissenhaft die Anzahl der Tiere, die durch Have a Heart unterstützt werden (Operationen, Nachfolgeimpfungen, Parasitenbehandlungen, medizinische Behandlungen und andere), um unsere Statistiken zu führen. Jedes behandelte Tier wird wie gesetzlich vorgeschrieben erfasst und gemeldet.

Have a Heart arbeitet in Townships, ländlichen Siedlungen und Dörfern, oft hunderte von Kilometer entfernt von der nächsten großen Stadt sowie in den ärmsten Gebieten größerer Städte. Tiere, die in abgelegenen und abgeschiedenen Regionen oder in großen Townships leben, stehen vor einzigartigen Herausforderungen tierärztliche Versorgung zu erhalten.

Die eindeutigsten Beweise dafür, warum die Arbeit von Have a Heart in Namibia dringend benötigt und gewünscht wird, zeigt sich darin, wie viele Anfragen uns täglich erreichen. Außerdem sind die meisten Kastrationstage auch ohne Vorankündigung innerhalb weniger Stunden komplett ausgebucht. Wir können nicht genug betonen, dass wir lediglich Unterstützung anbieten, und tausende verantwortungsbewusste, dankbare Besitzer von Tieren nutzen dieses Angebot. Verantwortungsbewusste Hund- und Katzenbesitzer in Namibia wissen, was das Beste für ihre Tiere ist, und sie möchten die Gesundheit ihrer Tiere verbessern!

Gesunde Haustiere - gesündere Gemeinschaften!

Contact Me

Wuff?

Have-a-Heart ist die erste und einzige registrierte gemeinnützige Organisation in Namibia, die Kastrationstage in Townships durchführt. Have a Heart ist im Land bereits wohl bekannt, respektiert und etabliert und verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz - all dies ist dank Ihrer Spenden und Unterstützung möglich!

Unsere Teams arbeiten seit 2013 mit Familien mit geringem oder ohne Einkommen zusammen und kennen die Herausforderungen der Arbeit in Townships und ländlichen Siedlungen in Namibia gut. Die Teams sind erfahren darin, die Vorteile unserer Arbeit den Tierbesitzern zu vermitteln und Fragen zu Kastration, Impfung sowie zur Gesundheit und dem Wohl der Tiere zu beantworten.